© 2018 Website der Vinothek-Traisental 


Impressum

AGB

  • Grau Icon Instagram
  • Facebook - Grau Kreis
Bildschirmfoto 2018-11-15 um 15.43.24.pn
Bildschirmfoto 2018-11-15 um 18.14.04.pn

Weinbaugebiet Traisental

Österreichs jüngstes Weinanbaugebiet - es besteht in dieser Form erst seit 1995 ist mit rund 815 Hektar Rebfläche auch eines der kleinsten des Landes, aber in einer Beziehung ganz groß: Hier führt der Grüne Veltliner das Regiment. Seit dem Jahrgang 2006 kommen typische fruchtig, würzige Grüne Veltliner und kernige, mineralische Rieslinge unter der Bezeichnung Traisental DAC auf den Markt. Der Boden besteht hier überwiegend aus kalkigen Sediment-gesteinen wie Löss, Konglomerat oder Urgestein und geben den Weinen eine ausgewogene Mineralik.

Unserer Meinung nach ist das Traisental eines der meist unterschätzen Weinanbaugebiete in Österreich, daher laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns hier auf Entdeckungsreise zu gehen.

Bildschirmfoto 2018-11-23 um 13.39.05_ed

Junge dynamische Winzer

Kaum wo haben in den letzten paaren Jahren so viele Generationenwechsel und Hofübergaben stattgefunden, wie hier. Das spiegelt sich auch in den Weinen wieder, die hier gekeltert werden. 

Viele junge, dynamische Winzerinnen und Winzer machen hier, mit dezenter Unterstützung der Eltern, moderne, neu interpretierte und sehr hochwertige Weine, die sich sehen lassen können. 

Das gute dabei: Hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht nur, es ist unserer Meinung vergleichsweise sogar unschlagbar. Top Weine zu niedrigsten Preisen mit viel Potential.

grape-2763256__480.jpg

Rebsorten

Im Traisental wächst hauptsächlich Weißwein und da insbesondere der Grüne Veltliner. Mit fast 60% Rebflächenanteil ist diese Sorte unangefochten die Nummer eins.

Weiters werden Riesling, Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Chardonnay und Weißburgunder angebaut. Selten aber doch findet man Traminer, Rivaner,  Bouvier oder Frühroten Veltliner.

 

Die wichtigsten Lagen im Tarisental heißen: Zwirch, Berg, Alte Setzen, Hochschopf, Sonnleiten, Rosengarten, Pletzengraben oder Fuchsenrand.