© 2018 Website der Vinothek-Traisental 


Impressum

AGB

  • Grau Icon Instagram
  • Facebook - Grau Kreis
Bildschirmfoto 2018-11-15 um 15.43.24.pn

ALLGEMEINE GESCHÄFTS BEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der VINOTHEK-TRAISENTAL, 1070 Wien, Zieglergasse 98 und dem Kunden gelten ausschließlich die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

AGB unserer Kunden, die von diesen Bedingungen abweichen, werden nicht Vertragsinhalt. Abweichende Bedingungen des Kunden bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

Mit seiner Registrierung bzw. der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Anbot dar. Die Annahme des Angebots des Kunden durch VINOTHEK-TRAISENTAL erfolgt durch faktische Lieferung der bestellten Ware. VINOTHEK-TRAISENTAL ist berechtigt, eine Bestellung auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

2. Angebote und Aufträge

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich, das letzte Angebot hebt alle vorhergehenden Angebote auf. Für die Lieferung sind nur die aktuellen Liefer- und Zahlungsbedingungen maßgebend. Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.

Wir nehmen Aufträge ausschließlich über bestellung@vinothek-traisental.at oder über unseren Web/Online Shop an.

Aufträge gelten als angenommen, wenn sie von uns bestätigt sind oder darüber Rechnung erteilt ist. 

Falls einer der angeführten Weine oder der bestellte Jahrgang nicht lieferbar ist, bieten wir dem Kunden einen gleichwertigen Wein derselben Herkunft, jedoch eines anderen Jahrganges an. Der Kunde hat aber das Recht, in diesem Fall vom Vertrag zurückzutreten.

Sonderangebote oder Mengenrabatte sind bereits so knapp kalkuliert, dass wir auf diese Aktionspreise keine weiteren Rabatte gewähren können. Außerdem sind Sonderangebote oder Mengenrabatte immer eindeutig gekennzeichnet und nur innerhalb des angegebenen Zeitraumes gültig.

3. Preise und Versandkosten

Die angegebenen Bruttopreise verstehen sich in Euro, pro Flasche, inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Steuern für Kunden aus Österreich. Stattpreise sind die bisherigen Verkaufspreise. Bei einer Lieferadresse außerhalb Österreichs kann es aufgrund abweichender Steuern und Abgaben zu Preisänderungen kommen.

In den Preisen noch nicht enthalten sind sämtliche im Zuge des Versandes anfallenden Kosten. Das beinhaltet gegebenenfalls auch zusätzliches Verpackungsmaterial.

Preise und Text vorbehaltlich Satz- und Druckfehler. Angebot freibleibend, nach Verfügbarkeit der Ware und solange der Vorrat reicht.

4. Zahlung und Eigentumsvorbehalt

Der Kaufpreis ist bei Vertragsabschluss, spätestens bei Lieferung der Ware, fällig. Zahlungen sind im Moment ausschließlich durch Überweisung mit Zahlschein oder mit online-banking möglich. Die Lieferung von Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang. Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden. 

Ware, die abgeholt wird, kann ebenfalls erst nach Zahlungseingang ausgehändigt werden.

Sollte mit unserer Einwilligung eine Lieferung der Ware erfolgt sein, bevor die Zahlung eingegangen ist gelten folgende Bestimmungen: Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. In der Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag, wenn dieser ausdrücklich erklärt wird. Bei Warenrücknahme sind wir berechtigt, angefallene Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware - insbesondere durch Pfändungen - verpflichtet sich der Kunde, auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich zu benachrichtigen. Ist der Kunde Verbraucher oder kein Unternehmer, zu dessen ordentlichem Geschäftsbetrieb der Handel mit den von uns erworbenen Waren gehört, darf er bis zur vollständigen Begleichung der offenen Kaufpreisforderung über die Vorbehaltsware nicht verfügen, sie insbesondere nicht verkaufen, verpfänden, verschenken oder verleihen. Der Kunde trägt das volle Risiko für die Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Unterganges, des Verlustes oder der Verschlechterung. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von VINOTHEK-TRAISENTAL.

Bei Zahlungsverzug werden Mahngebühren und Verzugszinsen von 10 % p.a. sowie die Kosten gerichtlicher und außergerichtlicher Betreibungsmaßnahmen verrechnet werden.

5. Liefer- und Versandbestimmungen für Österreich und EU

Wir erfüllen unsere Lieferverpflichtungen aufgrund zustande gekommener Kaufverträge grundsätzlich spätestens innerhalb eines Monats ab Abschluss des Kaufvertrages. Sofern wir – etwa aufgrund der Nichtverfügbarkeit der Ware – den Vertrag nicht erfüllen können, wird dies dem Kunden unverzüglich nach Kenntnisnahme mitgeteilt.

Die Lieferung erfolgt entweder durch die VINOTHEK-TRAISENTAL, oder durch die österreichische Post, einen Postpartner, Paketdienst oder Spediteur. Die aktuellen Lieferkosten durch die VINOTHEK-TRAISENTAL betragen innerhalb Wiens 10€ (inkl. USt.) pauschal bis zur Haustüre. Alles andere wird auf Anfrage verschickt, wobei die Kosten dafür immer separat angeboten werden. Die € 0,01 im Webshop sind nur als Platzhalter zu verstehen, weil das System dies nicht anders zuläßt. 

6. Liefer- und Versandbestimmungen für außerhalb der EU und weitere Länder

Für Lieferungen und Versendungen außerhalb der EU und weitere Länder muss vorab ein separates Angebot eingeholt werden.

7. Jugendschutz

Die Abgabe von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahre ist gesetzlich verboten. Unser Wein Angebot richtet sich daher ausschließlich an Erwachsene. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie uns, dass der Empfänger der Ware älter als 18. Jahre ist.

8. Garantie und Gewährleistung

Wir bemühen uns immer beste Qualität zu liefern. Sollten Sie dennoch mit einer Lieferung oder Teilen einer Lieferung nicht zufrieden sein, so werden wir die mangelhafte Ware umgehend gegen eine mangelfreie austauschen. Sie können mangelhaften Wein an uns zurücksenden. Anstelle eines Austausches können Sie auch eine Gutschrift in Höhe des Wertes der betroffenen Ware wählen. Heben Sie bitte die Flasche, den Korken und den Inhalt auf und benachrichtigen Sie uns (bestellung@vinothek-traisental.at). Unsachgemäße Handhabung bzw. Lagerung, die zu Mängeln führen, können nicht berücksichtigt werden. Es stehen Ihnen daneben alle gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.
Die Garantie ist beim Garantiegeber geltend zu machen und erfolgt nach dessen Bestimmungen. Durch die Inanspruchnahme der Garantie wird die gesetzliche Gewährleistung nicht eingeschränkt.
Beim Versand der Ware bei Verbrauchergeschäften geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

9. Sonderbestimmungen für Verbraucher / Widerrufsrecht

Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG und handelt es sich um ein Fernabsetzgeschäft, kann er binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen den Vertrag widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Zur Ausübung des Widerrufsrechts, muss der Kunde der VINOTHEK-TRAISENTAL, mittels schriftlicher Erklärung unter Angabe des Namens, der Anschrift, der Telefonnummer und über den Entschluss den Vertrag zu widerrufen, informieren. Die Fristen sind gewahrt, soweit der Kunde die Mitteilung, den Vertrag zu widerrufen vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, hat die VINOTHEK-TRAISENTAL alle Zahlungen, die die VINOTHEK-TRAISENTAL vom Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die VINOTHEK-TRAISENTAL angebotene, günstige Standardlieferung gewählt hat) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrages VINOTHEK-TRAISENTAL eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet die VINOTHEK-TRAISENTAL dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird die VINOTHEK-TRAISENTAL wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. VINOTHEK-TRAISENTAL kann die Rückzahlung verweigern, bis es die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem er die VINOTHEK-TRAISENTAL über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an die VINOTHEK-TRAISENTAL unbeschädigt und ungeöffnet zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendet. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweisen der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist. Informationsabschnitt "Widerrufsrecht" der Website befindet sich ein Muster-Widerrufsformular, welches für den Widerruf verwendet werden kann.

10. Datenschutz

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass auch die im Kaufvertrag mitenthaltenen personenbezogenen Daten in Erfüllung dieses Vertrages von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden. Den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes entsprechend informieren wir unsere Kunden, dass zur Erfüllung unserer gesetzlichen Buchführungspflichter die Daten der Rechnungen und Zahlungen in unserer Datenverarbeitungsanlage gespeichert und nur für die zulässige Zwecke gemäß § 22(3) DSG übermittelt werden. Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der VINOTHEK-TRAISENTAL.
Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Session-Cookies).

Der Kunde ist jederzeit berechtigt, gegen die Verwendung seiner Daten Widerspruch zu erheben.

Auf unserer Website unter dem Punkt "Datenschutz" werden Sie umfangreich über unsere Datenschutz-Bestimmungen informiert. Es wird erläutert, welche Informationen wir erheben, aus welchem Grund und wie wir diese Informationen nutzen.

11. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IPAdresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

12. Urheberrecht

Alle Urheberrechte und andere Rechte auf sämtliche Abbildungen, Texte, Software, Website-Design und andere Materialien sind Eigentum der VINOTHEK-TRAISENTAL. Die Erlaubnis zur Verwendung von Flaschenfotos ist uns teilweise von den Winzern eingeräumt worden. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung ist es ausdrücklich untersagt Inhalte oder Teile davon, sowie Fotos zu kopieren oder weiterzuverwenden.
Bei widerrechtlicher Verwendung behält sich die VINOTHEK-TRAISENTAL vor, Nutzungsentgelt für den Zeitraum der Nutzung zu erheben.
Copyright VINOTHEK-TRAISENTAL. Alle Rechte vorbehalten.

13. Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand

Die Vertragssprache ist deutsch. Alle von uns abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss der nationalen Verweisungsnormen und des UN – Kaufrechts.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist, sofern kein Zwangsgerichtsstand besteht, Wien. Sachlich zuständig ist diesfalls, sofern kein Zwangsgerichtsstand besteht, das jeweils für die Ausübung der Handelsgerichtsbarkeit zuständige Gericht.

14. Schlussbestimmungen​

Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle auf ihrer Grundlage geschlossenen Verträge können nur schriftlich erfolgen. Dies gilt auch für das Abgehen vom Schriftlichkeitserfordernis. Sollten einzelnen Bestimmungen dieser AGB zwingenden gesetzlichen Vorschriften widersprechen, so behalten die übrigen Bestimmungen dieser AGB dennoch ihre Gültigkeit.